Tennis

 

 

Aktuelle Information zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs

Liebe Mitglieder der Tennisabteilung,

wir sind froh euch mitteilen zu können, dass gemäß der 8. Landesverordnung zu Corona des Landes Baden-Württemberg Tennisplätze ab dem 11.05.2020 wieder geöffnet werden dürfen, sodass Tennis spielen allgemein wieder möglich ist.

 

 Hierzu sind allerdings einige Grundregeln zu beachten:

  1. Die bekannten Hygieneregeln sind einzuhalten (Nies- und Hustenetikette, Verzicht auf Händeschütteln etc.). Eine Maskenpflicht besteht allerdings nicht.
  2. Die Abstandsregel von 1,5m ist auf dem Tennisgelände einzuhalten. (Auf Abstand der Spierbänke achten, Tennisplatz nacheinander und einzeln betreten).

!Auch außerhalb des Platzes sind alle Regeln der Kontaktbeschränkung einzuhalten!

  1. Es dürfen aktuell sowohl Einzel als auch Doppel gespielt werden.
  2. Die Platzbelegung muss dokumentiert werden. Hierzu haben sich die Spieler in die entsprechenden Listen im Infoglaskasten am Platzeingang einzutragen. Hierdurch soll die Nachverfolgbarkeit einer etwaigen Infektionskette gewährleistet werden. Auch Zuschauer (max 100) sollen sich bitte in die Listen eintragen.
  3. Umkleidekabinen und Duschen können benutzt werden, dürfen allerdings mit max. 2 Personen gleichzeitig besetzt sein.
  4. Das Tennisheim und die Terasse dürfen mitbenutzt werden, hier gelten die gleichen Beschränkungen wie in der Gastronomie.
  5. Wer sich krank fühlt oder Symptomen wie erhöhte Temperatur, Schlappheit, trockener Husten etc. aufweist sollte unbedingt zu Hause bleiben.

Für detailliertere Infos beachtet bitte die entsprechenden Informationen und Aushänge am Tennisgelände oder besucht die Homepage des WTB https://www.wtb-tennis.de/rubrik/corona/region/verband.html

Für weitere Fragen wendet euch auch gerne an die bekannten Vertreter der Tennisabteilung.

 

Wir sind glücklich darüber, dass die aktuelle Entwicklung es zulässt, dass die Einschränkungen dahingehend gelockert werden können, dass Tennis wieder möglich ist. Daher bitten wir euch die Regeln sorgfältig zu beachten, damit dies auch weiterhin der Fall ist und weitere Lockerungen möglich werden.

Generell muss bitte jeder für sich selbst entscheiden, ob er die Möglichkeit Tennis zu spielen wahrnimmt. Insbesondere wenn man zu einer Risikogruppe gehört, sollte man sich dringend Gedanken darüber machen, ob es nötig ist.

 

 

Gründung der Tennisabteilung

1976 wurde die Tennisabteilung gegründet.

 

Bereits im Jahre 1977 konnten 2 Tennisplätze eingeweiht werden und der aktive Mannschaftsspielbetrieb beginnen.

Heute besteht die sehr schöne Tennisanlage aus 3 Tennisplätzen und einem Tennisheim mit Dusch- und Umkleidekabinen.

Außer der bereits erwähnten Tennisabteilung mit einer aktiven Herrenmannschaft, zwei aktiven Damenmannschaften und einer aktiven Mädchenmannschaft gehört die Abteilung Freizeitsport zu den Aktivposten im Verein.

 

TA Informationen und Spieltermine